Ablauf Barcamp, Barcamp Basic
Schreibe einen Kommentar

VORBEREITUNGEN FÜR EIN BARCAMP

Vorbereitungen Barcamp

Barcamps unterscheiden sich auch bei der Vorbereitung deutlich von klassischen Konferenzen. Alle wirken hier zusammen und garantieren damit den Erfolg der Veranstaltung. Die Organisatoren kümmern sich klassisch um die Planung des Events (Veranstaltungsort, Verpflegung, Technik, Teilnehmerverwaltung etc.) und stehen allen Interessierten für Fragen zur Verfügung. Um unnötige Kosten zu vermeiden wird in der Regel kaum in klassisches Marketing und eine teure Bewerbung des Events investiert.

Helft uns beim Bekanntmachen!

Stattdessen sollen von Anfang an alle Teilnehmer und Interessenten beim Bekanntmachen des Barcamps unterstützen. Dies geschieht vor allem durch das Teilen von Inhalten in allen verfügbaren Social Media Kanälen. Die Organisatoren stellen dazu Informationen und regelmäßig neue Inhalte auf den gängigen Plattformen zur Verfügung. Für das Hochschulbarcamp gibt es dazu folgende Möglichkeiten:

Gestaltet mit uns das Programm!

Während herkömmliche Referenten gebucht werden, gibt es auf Barcamps nur Teilnehmer. Diese stellen am Morgen des Veranstaltungstages spontan ein gemeinsames Programm auf, wobei alle Anwesenden eingebunden werden. In dieser so genannten Sessionplanung werden Vorträge angekündigt, Diskussionen vereinbart und Workshops angeboten. So entwickelt sich ein vielseitiges Programm, das ganz den Wünschen der Teilnehmer entspricht.

Die Teilnehmer können die Sessions einerseits spontan vor Ort entwickeln oder andererseits diese vorbereitet mitbringen. In manchen Fällen ist es dann sinnvoll, eine Session anzukündigen um Mitmacher zu finden, Informationen der Teilnehmer zu erfragen oder einfach schon Interesse zu wecken. Wendet Euch bei Bedarf an die Organisatoren und diese helfen dann bei der Bekanntmachung und geben Tipps zur Intergration in das Programm.

Vernetzt Euch!

Es ist im Sinne eines Barcamps, dass sich die Teilnehmer während und nach der Veranstaltung über diverse Social MediaPlattformen untereinander und mit den Organisatoren vernetzen. Bei Interesse kann das auch schon vorher erfolgen um beispielsweise gemeinsam eine Session vorzubereiten oder die Anreise zu organisieren.

TEILENShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.