hscamp-digital, hscamp21, Uncategorized

SOCIAL #hscamp21

Das erste virtuelle Hochschulbarcamp hat auch im Netz und vor allem in den sozialen Medien seine Spuren hinterlassen. Hier ein paar ausgewählte Zahlen und Daten:

Social Wall #hscamp21

Auf der Social Wall wurden alle Tweets und Postings mit dem Hashtag #hscamp21 gesammelt und entsprechend visualisiert. Das war eine gute Möglichkeit die verschiedenen Aktivitäten der Teilnehmenden und des Orga-Teams auf einen Blick sichtbar zu machen. Zur Verfügung gestellt wurde die Social Wall kostenfrei von walls.io.

Blick auf die Social Wall des #hscamp21 – sponsored by walls.io
Auswertung Analytics von walls.io

Auswahl von Social Media Postings

Auch wenn die meisten Teilnehmenden durch die Teilnahme am Sessionangebot bereits an den Bildschirm gefesselt waren, fanden viele noch Zeit parallel auf Twitter oder Instagram zu posten und somit die Kommunikation zum Event zu erweitern. Leider hat es in diesem Jahr der Event-Hashtag #hscamp21 nicht in die Trending Topics von Twitter Deutschland geschafft.

https://twitter.com/EmiliePauline/status/1394589136477204481

Auswertung der digitalen Plattform airmeet

Die Plattform airmeet hat sich beim virtuellen Hochschulbarcamp bewährt. Der Großteil der Teilnehmenden hat sich schnell zurecht gefunden und die vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Plattform genutzt. Besonders beliebt waren dabei die verschiedenen Sessionangebote und die virtuellen Tische in der Lounge. Gut genutzt wurden aber auch die virtuellen Messestände der Sponsoren und Unterstützer mit eigenen virtuellen Tischen und umfangreichen Informationsangeboten.

Besucherzahlen und Top-Session beim #hscamp21
Besucherzahlen der virtuellen Messestände beim #hscamp21
Nutzung der Social Lounge und des Speed Networking beim #hscamp21